News

  • PD Dr. Peter Reetz hat am 31. August 2017 für den Schweizerischen Verband der Immobilien-Treuhänder (SVIT) in Olten ein Tagesseminar zum Thema "Haftungsfragen beim Bauen und Umbauen von Liegenschaften" durchgeführt
  • PD Dr. Peter Reetz hat am 16. Juni 2017 am Anwaltskongress des Schweizerischen Anwaltsverbandes in Luzern wiederum einen Vortrag zum Thema "Zivilprozessuale Entwicklungen in den Jahren 2015, 2016 und 2017" gehalten
  • PD Dr. Peter Reetz hat am 5. April 2017 anlässlich einer Weiterbildungsveranstaltung der Stiftung Juristische Weiterbildung Zürich einen Vortrag zum Thema „Vorsorgliche Massnahmen und vorsorgliche Beweissicherung“ gehalten
  • Martin Sohm bildet im Jahr 2017 rund 60 Mitglieder des Schweizerischen Verbandes der Immobilienwirtschaft (SVIT) in drei Klassen des Lehrganges Immobilien-Treuhand im Mietrecht aus
  • PD Dr. Peter Reetz referierte anlässlich der Schweizerischen Baurechtstagung 2017 am 24./25. Januar 2017 sowie am 31. Januar/1. Februar 2017 in Fribourg, und zwar zum Thema „Wenn Unternehmer für die Planung ihres Bauherrn haften"
  • PD Dr. Peter Reetz hat am 11. November 2016 anlässlich der ZPO-Tagung "Recht aktuell" in Basel im Rahmen einer Weiterbildungsveranstaltung der Juristischen Fakultät der Universität Basel einen Vortrag zum Thema "Die Berufung" gehalten
  • PD Dr. Peter Reetz unterrichtete am 9. September 2016 bereits zum fünften Mal das Modul "Der Bauprozess" anlässlich des Lehrganges Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht (durchgeführt vom Schweizerischen Anwaltsverband) in Fribourg
  • Martin Sohm und PD Dr. Peter Reetz bildeten im Jahr 2016 rund 60 Mitglieder des Schweizerischen Verbandes der Immobilienwirtschaft (SVIT) in drei Klassen des Lehrganges Immobilien-Treuhand im Mietrecht aus
  • PD Dr. Peter Reetz führe am 27. April 2016 für den Schweizerischen Verband der Immobilien-Treuhänder (SVIT) in Zürich ein Tagesseminar zum Thema "Baumängel: Haftung und Versicherung" durch
  • PD Dr. Peter Reetz hat am 6. November 2015 anlässlich der ZPO-Tagung "Recht aktuell" in Basel im Rahmen einer Weiterbildungsveranstaltung der Juristischen Fakultät der Universität Basel einen Vortrag zum Thema "Die Berufung" gehalten
  • PD Dr. Peter Reetz referierte am 30. Oktober 2015 anlässlich einer zivilprozessualen Weiterbildungsveranstaltung der Universität Luzern zum Thema „Substantiiertes Bestreiten“
  • PD Dr. Peter Reetz hielt am 5. Juni 2015 am Anwaltskongress des Schweizerischen Anwaltsverbandes in Luzern wiederum einen Vortrag zum Thema "Zivilprozessuale Entwicklungen in den Jahren 2013 und 2014"
  • PD Dr. Peter Reetz führte am 29. April 2015 für den Schweizerischen Verband der Immobilien-Treuhänder (SVIT) in Zürich ein Tagesseminar zum Thema "Baumängel: Haftung und Versicherung" durch
  • Martin Sohm und PD Dr. Peter Reetz bildeten im Jahr 2015 rund 60 Mitglieder des Schweizerischen Verbandes der Immobilienwirtschaft (SVIT) in drei Klassen des Lehrganges Immobilien-Treuhand im Mietrecht aus
  • PD Dr. Peter Reetz referierte anlässlich der Schweizerischen Baurechtstagung 2015 am 27./28. Januar 2015 sowie am 3./4. Februar 2015 in Fribourg, und zwar zum Thema „Der Baugrund – Grund vieler Konflikte"
  • PD Dr. Peter Reetz hat am 2. Dezember 2014 vor der Fachgruppe Baurecht des Zürcher Anwaltsverbandes einen Vortrag zum Thema "Die vorsorgliche Beweisführung nach Art. 158 ZPO" gehalten
  • PD Dr. Peter Reetz hat am 7. November 2014 anlässlich der ZPO-Tagung "Recht aktuell" in Basel im Rahmen einer Weiterbildungsveranstaltung der Juristischen Fakultät der Universität Basel einen Vortrag zum Thema "Die Berufung" gehalten
  • PD Dr. Peter Reetz hat am 14. Mai 2014 anlässlich der vom Verein HAVE organisierten Tagung „Haftpflichtprozess 2014“ einen Vortrag zum Thema "Das Replikrecht im Zivilprozess" gehalten
  • Das Team von Reetz Sohm Rechtsanwälte (Martin Sohm und PD Dr. Peter Reetz) unterrichtete im Jahr 2014 rund 40 Mitglieder des Schweizerischen Verbandes der Immobilienwirtschaft (SVIT) in zwei Klassen des Lehrganges Immobilien-Treuhand im Mietrecht
  • PD Dr. Peter Reetz unterrichtete am 31. Januar 2014 bereits zum vierten Mal das Modul "Der Bauprozess" anlässlich des Lehrganges Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht (durchgeführt vom Schweizerischen Anwaltsverband) in Zürich
  • Martin Sohm referierte am 21. November 2013 an der Mietrechtstagung der Universität St. Gallen zum Thema "Untermiete - ausgewählte Aspekte"
  • PD Dr. Peter Reetz hielt am 8. November 2013 anlässlich der ZPO-Tagung "Recht aktuell" (Thema: Drei Jahre Schweizerische ZPO – wichtige Entwicklungen und Tendenzen in der Praxis) in Basel im Rahmen einer Weiterbildungsveranstaltung der Juristischen Fakultät der Universität Basel einen Vortrag zum Thema "Die Berufung"
  • Martin Sohm referierte am 22. Oktober 2013 am SSK Seminar für Schuldbetreibung und Konkurs zu den Themen „Der Konkurs des Mieters – Stolpersteine für den Vermieter“ sowie „Ausweisung von Mietern“ (vgl. www.seminare.ch)
  • Martin Sohm referierte am 20. Juni 2013 an einer Tagung der Academy for Best Execution GmbH in Zürich zum Thema "Vor- und Nachteile einer Red Flag Due Diligence"
  • PD Dr. Peter Reetz hielt am 7. Juni 2013 anlässlich des Anwaltskongresses des Schweizerischen Anwaltsverbandes einen Vortrag zum Thema „Zivilprozessrecht – Entwicklungen 2011/2012“
  • PD Dr. Peter Reetz hielt am 5. Juni 2013 anlässlich der vom Verein HAVE organisierten Tagung „Haftpflichtprozess 2013“ einen Vortrag zum Thema „Gutachten und Gutachterfragen“
  • PD Dr. Peter Reetz führte am 31. Mai 2013 für den Schweizerischen Verband der Immobilien-Treuhänder (SVIT) in Regensdorf ein Tagesseminar zum Thema "Baumängel: Haftung und Versicherung" durch
  • PD Dr. Peter Reetz unterrichtete am 8. März 2013 am Lehrgang Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht 2012/2013 bereits zum dritten Mal das Modul „Bauprozessrecht“
  • PD Dr. Peter Reetz referierte anlässlich der Schweizerischen Baurechtstagung 2013 am 5./6. Februar 2013 in Fribourg, und zwar zum Thema „Schneller, schneller! – Baubeschleunigung und ihre Kosten“

Reetz Sohm Rechtsanwälte, Obere Wiltisgasse 52, Postfach 441, 8700 Küsnacht
Telefon 
+41 44 421 10 00, Fax +41 44 421 10 01, 1inc2fon+@rh)eeu7tze5-si$ohl7m.j3cht